Jurassic Coast

Nach Cambridge haben wir uns dann auf den Weg an die Jurassic Coast gemacht. Der Plan war es sich vom Osten Devons über Dorset wieder Richtung Dover vorzuarbeiten. Leider mussten wir feststellen das diese Ecke scheinbar das Hauptreiseziel der Briten zu sein scheint und so gestaltete sich die Suche nach einem Campingplatz mit akzeptablen Sanitäranlagen bisweilen als durchaus schwierig. Wir starteten unsere Tour zunächst in Lyme Regis mit einem Tagesausflug dorthin. Hier haben wir uns auf den örtlichen Langzeitparkpatz gestellt, der auch Parkbuchten für Wohnmobile aufwies. Für unsere Länge waren diese aber grenzwertig bemessen. Wir sind dann als erstes zum Strand runter gegangen, weil Doris auf Forschers Pfaden wandelnd nach Urzeitlichen Funden Ausschau halten wollte. Gefunden haben wir hauptsächlich diverse Eisenteile, wie Achsen, Motoren, Radaufhängungen usw.. Dennoch bei bestem Wetter wie auch schon die Tage zuvor, haben wir den Aufenthalt am Strand genossen und konnten dabei noch Übungen der örtlichen Rettungsflieger auf See beobachten.

Bilder folgen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.