Cambridge

Nach Oxford wollten meine Mädels auch noch Cambridge sehen, denn in einer der Städte würde Julia am liebsten studieren. Auch in Oxford haben wir einen sehr ordentlichen Campingplatz gefunden (Highfield Farm Touring Park), von dem aus wir mit dem Bus in die Stadt fahren konnten. 

Cambridge hat ähnlich wie Oxford auch sehr schöne Colleges mit beeindruckenden Gebäuden. Die Colleges in Cambridge scheinen einen etwas engeren Kontakt zur Wirtschaft zu pflegen, zumindest kam es mir so vor, da ich deutlich mehr Firmen um Cambridge entdeckt haben, als dies in Oxford der Fall war. Wir haben uns dann nach einem Spaziergang durch die Stadt noch mit einem Pounting-Boat durch den Kanal hinter den Colleges durchstaken lassen. Insgesamt mussten wir aber feststellen das uns Oxford besser gefallen hat. Oxford ist quirliger, ohne dabei hektisch zu wirken. Lustig ist auch die Rivalität der beiden Städte untereinander, man spricht jeweils nur von „der anderen Stadt“, ohne deren Namen zu erwähnen. Hat ein bisschen was von Harry Potter 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.