Alle Norwegenbilder

Tag 20 – 21 Oslo

Unsere letzten Tage brechen an. Wir wollen nun nochmal nach Oslo damit Julia ein wenig shoppen gehen kann. Wir fahren von unserem schönen Campingplatz rüber nach Oslo und gehen wieder auf den Stellplatz in der Marina. Diesmal ist es nicht so voll und wir bekommen sogar einen Platz direkt an der ersten Reihe am Wasser. Nach der Ankunft machen wir uns auf den Weg und fahren mit dem Bus in die City. Dort machen wir mal wieder eine Runde hop on, hop off. Wir besuchen auch die Ice-Bar, die uns aber doch sehr enttäuscht hat, vor allem bei dem Preis. Die Besichtigung der Oper hingegen war beeindruckend. Sowohl von innen wie von außen eine gelungene architektonische Leistung. Aber auch die alte Bahnhofshalle von Oslo ist sehr schön restauriert worden.DSCF1118

Am Abend gönnen wir uns dann noch einen Besuch beim Italiener. Wir sitzen draußen in der nähe des Pizzaofens der noch richtig mit Holz beheizt wird. Es war sehr lecker und ein lustiger Abend.

Aber irgendwann geht auch der schönste Urlaub mal zu Ende und so auch bei uns. Zum Frühstück sind wir nochmal kurz um die Ecke der Marina in das Einkaufsviertel gegangen und haben bei dem Bäcker unseres Vertrauens gefrühstückt. Danach noch zu Starbucks einen gescheiten Kaffee für mich geholt und dort sogar die schönen Starbucks Tassen erstehen können. Dann noch ein wenig durch die Geschäfte geschlendert. Dann zurück zum Womo und nochmal alles Ver- und Entsorgen und dann rüber zur Fähre. Wir sind mal wieder die ersten in der Reihe und warten auf die Fähre.IMG_1418Die dann auch bald kommt. Bei so einem herrlichen Wetter fällt der Abschied natürlich doppelt schwer. Vor allem bei diesem Anblick  DSCF1137

Irgendwann kommen wir bestimmt wieder, aber nächstes Jahr geht es erstmal nach Schottland.